Umweltbildung im Wald (2005) - Dokumentation

Ein fotografischer Überblick über die ANU-Bundestagung 2005 in Altenkirchen

Foto-Pr_sentation.pdf

1.2 M

Tagungsdokumentation

Inhaltsverzeichnis.pdf

Inhaltsverzeichnis

49 K

Seite_2_bis_9.pdf

Tagungsprogramm +++ Vorwort - Hans-Heiner Heuser +++ Nachhaltige Entwicklung als Chance - ein guter Anfang auf einem langen Weg - Gedanken zur Tagung - Roland Horne

326 K

Seite_10_bis.pdf

Bildung für Nachhaltige Entwicklung - aktuelle Herausforderungen für die außerschulische Arbeit - Prof. Dr. Ute Stoltenberg

729 K

Seite_25_bis.pdf

Umweltbildung im Wald - auf dem Weg zur einer Bildung für nachhaltige Entwicklung - Prof. Robert Vogl

843 K

Seite_35_bis.pdf

Umweltbildung im Wald - Positionen und Fragestellungen

269 K

Seite_40_bis.pdf

Bildung für nachhaltige Entwicklung am Beispiel des Waldes - Jacqueline Kraege, Staatssekretärin im Ministerium für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz

219 K

Seite_45_bis.pdf

Umweltbildung im Wald - Qualität, Standards und Instrumente einer Bildung für nachhaltige Entwicklung im Wald - Annette Dieckmann, Dr. Ralph Plugge

289 K

Seite_48_bis.pdf

Parallele Arbeitsgruppen: AG I - Qualitätskriterien für die Umweltbildung im Wald - AG II - Zertifizierte Umweltbildung im Wald - AG III - Im Spannungsfeld von Geld und Fläche

1.1 M

Seite_64_bis.pdf

Qualität - gelebte Praxis: Parallele Workshops

825 K

Seite_80_bis_104.pdf

Parallele Arbeitsgruppen: -AG I - Evaluation und Qualitätsentwicklung - Dr. Gerald Slotosch -AG II - Wildniscamp am Falkenstein - Lukas Laux - AG III - Geschlechteraspekte waldbezogener Umweltbildung - Dr. Christine Katz, Marion Mayer .

1.5 M

Seite_105_bis_130.pdf

Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen vom Vortag-Ralf Laux +++ Blick über die Grenzen: Qualitätssicherung in der Waldpädagogik in Österreich - Dr. Elisabeth Johann +++ Waldpädagogik und Qualitätssicherung in der Schweiz - Nicole Schwery +++ Umweltbildung im Wald als Beitrag für nachhaltige Entwicklung - Perspektiven und Ausblicke -Hans-Heiner Heuser +++ Verabschiedung und Dank an das Team +++ Liste der Referentinnen und Referenten +++ Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

1.8 M