Stellenausschreibungen

Studentische*r Mitarbeiter*in ab Februar 2019

Die Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Bundesverband e.V. (ANU) ist der Dach- und Fachverband von über 1.300 Umweltzentren, freien Anbietern und weiteren Akteuren aus Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). In der Geschäftsstelle in Frankfurt werden bundesweite Projekte zu den Themen Klimaschutz in Schule und Kommune, Abfall sowie zur Interkulturalität in der Naturbildung koordiniert.

Hierzu sucht die ANU baldmöglichst eine

Studentische Projektassistenz in der Umweltbildung

 Entsprechend der Projektzeiträume werden die genannten Tätigkeiten in den Projekten „LeKoKli – Lernfeld Kommune für Klimaschutz“ und „Interkulturalität außerschulischer Bildungsorte im Naturschutz“ angesiedelt sein.

Was Sie mitbringen:

Unser Angebot

Die Stelle hat einen Umfang von 10 Wochenstunden bei flexibler Zeiteinteilung. Die Vergütung ist grundsätzlich an einem 450-Euro-Umfang orientiert und wird entsprechend der Erfahrung der*des Bewerber*in festgelegt. Sie ist zunächst befristet bis August 2020. Aktuell (Februar und März 2019) kann der Umfang auf 20 h/Woche ausgedehnt werden. Der Arbeitsort ist in der Geschäftsstelle der ANU, Kasseler Str. 1a, 60486 Frankfurt am Main.  

Sie sind interessiert?  Bitte senden Sie ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts per E-Mail an Annette Dieckmann unter dieckmann@anu.de.