Newsbeitrag anzeigen

Landwirtschaft Live im Freiwilligen Ökologischen Jahr

Raus aus der Schule, rein ins Leben! Ein Freiwilliges Ökologisches Jahr in einer Umweltbildungseinrichtung bringt Orientierung und zeigt, wie sich zusammen mit anderen etwas bewirken lässt. Wie viel Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in so einem Jahr steckt, beschreibt Birgitt Fitschen in dieser Ausgabe der ökopädNEWS. Vom Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof erfahren wir im Blickpunkt, was junge Menschen erwartet, die in dem landwirtschaftlichen Betrieb und Bildungszetrum für Kita-Gruppen und Schuklassen ein FÖJ absolvieren. Hier werden sperrige Begriffe wie Gestaltungskompetenz mit Leben gefüllt!

Zum Beginn des Jahres hat es Änderungen für den ANU-Informationsdienst ökopädNEWS gegeben. Da die Zeitschrift umwelt aktuell des Deutschen Naturschutzrings (DNR), in der ökopädNEWS bisher erschien, eingestellt wurde, gibt die ANU ökopädNEWS nun ohne den DNR heraus. Das haben wir genutzt, um den Seiten ein kleines Layout-Update zu verpassen. In der neuen Form  wird sie nun sechsmal pro Jahr erscheinen und wie gewohnt von Entwicklungen aus der ANU und über Themen und Neuigkeiten im Bereich Umweltbildung & BNE berichten. Dafür freuen wir uns auch immer über Informationen unserer Mitglieder. Schreiben Sie, wenn es Berichtenswertes gibt an Larissa Donges, donges(at)anu.de.

Foto: Landwege e.V.  

 

Dateien: