Newsbeitrag anzeigen

"Sojabohne glokal? Globale Perspektiven in Angeboten außerschulischer Umweltbildung und BNE"

In dem Online-Vortrag werden die Ergebnisse des ANU-Projekts "Die Globale Perspektive nachhaltiger Ernährung in den Angeboten außerschulischer Bildungseinrichtungen – Adaptionen zum Thema Sojaimporte" (GloPE) aus Recherche, Umfrage und einem Workshop mit Expert*innen aus Umwelt-bildung, BNE und globalem Lernen präsentiert. Dabei werden ausgewählte Praxisbeispiele aus Umweltbildung, BNE und globalem Lernen vorgestellt, wie anhand des Beispiels Soja globale Auswirkungen der milch- und fleischintensiven Ernährungsweise im globalen Norden in Bildungsangeboten aufgegriffen und diskutiert werden können.