LeKoKli-Lernfeld Kommune für Klimaschutz

Drei Tagungen "Klimaschutz in Schule und Kommune" 2019

Der ANU Bundesverband e.V. veranstaltet als Kooperationspartner des Projekts "Lernfeld Kommune für Klimaschutz" im Februar und März 2019 drei  Tagungen zur Verbreitung und Diskussion der Projektergebnisse. 

Tagungstermine
21.03.2019 in Dortmund
26.03.2019 in Hannover
09.04.2019 in Frankfurt/M. (Termin wurde geändert!)

Ziel des Projekts LeKoKli ist es, aktive Beteiligungsprozesse zwischen Schulen, außerschulischen Bildungseinrichtungen und Kommunalverwaltungen zu analysieren und zu initiieren. Dabei dient die Kommune als "Lernort", SchülerInnen der Sekundarstufen I und II können auf diese Weise lokale, lebensweltliche Fragestellungen einbringen und sich an der Entwicklung und Fortschreibung von kommunalen Klimaschutz- und Quartierskonzepten beteiligen.

Träger des Projekts ist das Energie und Umweltzentrum am Deister e.u.[z.], Dirk Schröder-Brandi, Uwe Brockmann, Michael Danner (Kommunikation für Mensch & Umwelt, Hannover), weitere Infos und Zwischenergebnisse, siehe auf der Projektwebsite des E.U.Z.

Leitung ANU-Kooperationsbeitrag: Annette Dieckmann, ANU Bundesverband e.V., Tel. 069 716 733 29-21

Gefördert durch: Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Bingo Umweltstiftung Niedersachsen und Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW.

 

Flyer "Save the date"