Umwelt-Podcast  "Grünes Glück"

In der bayerischen Umweltstation Hämmerleinsmühle entwickelte ein Team aus Pädagogen, Künstlern, Computerexperten und Radio-Redakteuren die Idee, akustische Umweltinformationen als "Podcast" ins Internet zu stellen. Podcasts sind eine Art kleiner Radiosendungen im MP3-Format. Alle vierzehn Tage kann eine neue spannende und anregende Sendung unter dem Titel "Grünes Glück" aus dem Internet heruntergeladen werden, die unter anderem Klangcollagen zu Gehör bringt.

www.haemmerleinsmuehle.de/podcast.html