Online-Fortbildungsreihe "Digital.Normal.Nachhaltig."

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Februar 2022: UNESCO Learning Cities
Ausgabe Nr. 318

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Wissenswertes

Online-Fortbildungsreihe "Digital.Normal.Nachhaltig."


Die Digitalisierung und Social Media sind aus der Lebenswelt vieler, insbesondere junger Menschen nicht mehr wegzudenken. Doch was bedeutet das für Multiplika­tor*innen der Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)? Wie kann die Zielgruppe junger Menschen in einer sich rasch entwickelnden digitalen Lebens­welt erreicht werden? Welche He­raus­forderung und Chancen bieten sich im Span­nungsfeld zwischen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und BNE? Und (wie) kann Lernen zwischen „Bits & Bäumen“ gelingen? Basierend auf den Ergebnissen des ANU-Projekts DINOA bietet die kostenlose Fortbildungsreihe im Februar und März einen Ort, um diese Fragen zu adressieren, Erfahrungen vorzustellen, Bildungsbeispiele kennen­zu­lernen und eigene Kompetenzen zu digi­talen Medien zu erweitern.

www.umweltbildung.de/8761

Nächster Artikel: Online-Fortbildungsreihe "Sojabohne für Trog und Teller"