Podcast "Coronakrise, Selbstversorger*innen und die Hoffnung auf eine völkische Wiedergeburt"

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Oktober 2021: Bildung gegen Rechtsextremismus im Naturschutz
Ausgabe Nr. 316

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Informationen zum Thema

Podcast "Coronakrise, Selbstversorger*innen und die Hoffnung auf eine völkische Wiedergeburt"


Rechte Ideologien haben verschiedene Erscheinungsformen. In Zeiten der Corona-Pandemie boomen nicht nur Verschwörungserzählungen und Antisemitismus. Covid-19 ruft auch naturverbundene Nazis mit einer Vorliebe für eingeweckte Gurken und nachbarschaftliches Wirtschaften auf den Plan. Warum ist das so? Welche Weltbilder stecken dahinter? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns in unserer ersten FARN-Podcastepisode.

www.nf-farn.de/coronakrise-selbstversorgerinnen-hoffnung-voelkische-wiedergeburt

Nächster Artikel: Workshop "Umweltschutz und Rechtsextremismus", 5.-6.11.2021