Urban Gardening mit Kindern

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
April 2021: BNE-Zertifizierungen und Qualitätsentwicklung
Ausgabe Nr. 313

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Neues von ANU und Mitgliedern

Urban Gardening mit Kindern


Das gleichnamige Buch des ANU-Mitglieds Heide Bergmann ist in der pädagogischen Reihe „Zukunft leben – Welt gestalten“ des Herder Verlages erschienen und richtet sich an Kitas. Aber nicht nur: Auch Eltern, Tanten, Onkels, Großeltern finden darin Anregungen zum Säen, Pflanzen und Staunen. Viele kreative Ideen stammen aus dem Urban Gardening, etwa, wie man auf kleinem Raum Obst und Gemüse zieht, Naturräume schafft und die Stadt grüner macht. Vom Radieschen im Balkonkasten, Kartoffelanbau im Sack über Wurmkiste, Samenbomben, Schmetterlingspflanzen, Biodiversität bis zum Bau von Hochbeeten bietet das Buch viele Projekt­anleitungen zum nachhaltigen Gärtnern mit Kindern. 

www.kurzelinks.de/UrbanGardening

Nächster Artikel: Neues Leitbild OroVerde