Aktionsheft Klimaflucht

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Februar 2021: Klimabildung interkuturell
Ausgabe Nr. 312

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Informationen zum Thema

Aktionsheft Klimaflucht


Was hat es mit uns in Deutschland zu tun, dass Menschen aus anderen Ländern fliehen müssen? Wie trägt unser Handeln dazu bei, dass sich die Lebensbedingungen weltweit verändern? Und wie können wir dabei mitwirken, dass Menschen gut auf dieser Erde leben können? Der im Aktionsheft vorgestellte Projekttag für die Sekundarstufe I geht der Frage nach, wie die Veränderungen des Klimas mit Fluchtursachen zusammenhängen. Was kann lokal geändert werden, um globale Auswirkungen zu erzielen? Das von der BUNDjugend NRW und dem Eine Welt Netz NRW herausgegebene Heft gibt Lehr­personen und weiteren Akteur*innen der Bildungsarbeit Ideen, wie das Thema Klimaflucht im Fach- oder fächer­übergreifenden Unterricht bzw. in Projekt­wochen umgesetzt werden kann. Im Zentrum steht eine aktivierende, differenzierte und mehrperspektivische Auseinandersetzung mit dem Thema. Das Heft bietet interaktive und anregende Methoden, Kopiervorlagen, Bildmaterial, Aktionsideen sowie Videos und weiter­führende Literaturtipps.

www.einfachganzanders.de/materialien/neue_aktionshefte

Nächster Artikel: Natürlich interkulturell