Die Internationale Sommeruniversität „Transmedia Storytelling | Kultur des Klimawandels – Kommunizieren für die Zukunft“

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
April 2020: Narrative und Erzählungen in der BNE
Ausgabe Nr. 307

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Informationen zum Thema

Die Internationale Sommeruniversität „Transmedia Storytelling | Kultur des Klimawandels – Kommunizieren für die Zukunft“


2020 findet zum zwölften Mal die Internationale Sommeruniversität statt und erprobt das Storytelling der Zukunft! Auch in diesem Jahr – so oder so! Umwelt- und Nachhaltigkeitswissenschaftler*innen arbei-ten zusammen mit Praktiker*nnen aus Film, Neuen Medien und Storytelling. Ihr Ziel ist, Menschen, die sich beruflich mit der Kommunikation von Nachhaltigkeit und Klimathemen befassen, den Zugang zu Neuen Medien und innovativen Kommunikationsformaten zu eröffnen.

Die Veranstaltung findet im Blended Learning vom 17. Juni bis 30. November 2020 mit einer Präsenzphase vom 19. bis 31. August 2020 auf dem Projekthof Karnitz in Mecklenburg-Vorpommern statt.

www.ccclab.info/karnitz

Nächster Artikel: Umweltbildungsanbieter in der Corona-Krise