Initiative: Klimaneutral leben

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 2019: Inklusive Bildung
Ausgabe Nr. 301

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Wissenswert

Initiative: Klimaneutral leben


Wir sind 13 und wollen 100 werden! Wenn Sie schon lange oder ab sofort klimaneutral leben, tragen Sie sich auf unserer Website ein: www.100xklimaneutral.com. Damit wir bald das Signal aussenden: Wir sind viele! Gehören Sie auch dazu! Warum? In der Klimaschutzbildung sind wir die letzten 30 Jahre den Weg der kleinen Schritte gegangen. Das ist nach wie vor gut und wichtig. Ergänzend braucht es aber ein greifbares Ziel, worauf diese Schritte hinzielen: einen klimaneutralen Lebensstil. Es ist Zeit, als Stärkung unserer Forderungen nach politischen und strukturellen Veränderungen ein deutliches Signal auszusenden: Wir leben schon heute klimaneutral! Wie geht „Klimaneutral leben“?

Vermeiden: Durch Änderung des Lebensstils ist es unter den gegebenen strukturellen Bedingungen in Deutschland möglich, die Freisetzung klimaschädlicher Gase auf unter 4 Tonnen pro Person und Jahr zu verringern. Die persönliche CO2-Freisetzung lässt sich beispielsweise mit dem CO2-Rechner des Umweltbundesamtes bestimmen.

Kompensieren: Was wir trotz ernsthafter Bemühungen (noch) nicht vermeiden können, kompensieren wir: Wir unterstützen finanziell zertifizierte Projekte, durch die die entsprechende Menge Kohlendioxid eingespart wird.

Für die Initiative verantwortlich sind Dr. Lucia Jochner-Freitag, Martin Jochner, Claudia Deckelmann, Gerhard Schmied, Hedi Schmied und Elfriede Wörfel.

www.100xklimaneutral.com

Nächster Artikel: Sommerfestival: Change Days