Sommerfestival: Change Days

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 2019: Inklusive Bildung
Ausgabe Nr. 301

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis

Wissenswert

Sommerfestival: Change Days


Vom 15.–18. August feiert die WWF- Jugend ihr Zehnjähriges mit einem Sommerfestival – den „Change Days“  in Brandenburg. Neben Konzerten, Theater- und Filmvorführungen gibt es über zwanzig Workshops, die zum Diskutieren einladen. Immer mehr Jugendliche gehen freitags auf die Straße, engagieren sich für unseren Planeten und möchten ihren Alltag verändern. Genau diese Chance bieten die Change Days diesen Sommer: „Unsere Workshops von Klimapolitik bis Gemeinwohlökonomie sind Impulse, um selbst aktiv zu werden. Denn Veränderung beginnt bei jedem selbst. Die Change Days  sind ein Ort für Ideen und Austausch und bieten gleichzeitig fernab von Handyklingeln, Alltagsstress und Stadtlärm Ruhe in der unberührten Natur“, so Sophia Speckhahn, Projektleiterin der Change Days.

www.wwf-jugend.de/change-days