Leitungswasser auffüllen: Refill Deutschland

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
November 2018: Umweltbildung
Ausgabe Nr. 294

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Zum Thema

Leitungswasser auffüllen: Refill Deutschland


Deutschlandweit gibt es bereits über 2.000 Stationen, an denen Menschen ihre Flaschen mit frischem Leitungswasser auffüllen können. Es sind Cafés, Apotheken, Bäckereien und andere Orte, die ihren Hahn kostenlos zur Verfügung stellen. Gekennzeichnet sind sie mit dem blauen „Refill“-Aufkleber. Auf der Webseite refill-deutschland.de ist eine Karte zu finden, auf der alle Refill-Stationen verzeichnet sind – und es werden immer mehr. Denn mitmachen kann jede und jeder: Einfach den Aufkleber besorgen, gut sichtbar an der Tür anbringen und die neue Station über die Webseite melden.

www.refill-deutschland.de

Nächster Artikel: Methodenkoffer: Virtuelles Wasser