Buchtipp 2: Tildens Klassiker zu Interpretation auf Deutsch

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
März 2017: Umweltbildungspersonal
Ausgabe Nr. 278

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Wissenswert

Buchtipp 2: Tildens Klassiker zu Interpretation auf Deutsch


Jahr für Jahr besuchen Millionen Menschen unsere Nationalparks, Naturparks, Museen und kulturhistorischen Stätten. Was löst das in ihnen aus? Wie wird ein Baum, ein Baudenkmal oder ein Ausstellungsobjekt für Menschen bedeutungsvoll? Freeman Tilden bereiste zahlreiche Parks und Museen in den USA, um Antworten auf diese Fragen zu finden. Seine Erfahrungen hat er 1957 in seinem Buch „Interpreting Our Heritage“ zusammengefasst. Es gilt bis heute weltweit als unverzichtbare Einstiegsliteratur zur Begegnung von BesucherInnen mit ihrem Natur- und Kulturerbe – und zur Frage, wie aus solchen Begegnungen eine Haltung der Wertschätzung entstehen kann. Der Klassiker der Umweltpädagogik wurde nun von Thorsten Ludwig erstmals in deutscher Sprache herausgegeben und ist im oekom-Verlag erschienen.

Tilden, F., Ludwig, T. (Hrsg.): Natur- und Kulturerbe vermitteln – das Konzept der Interpretation. oekom verlag, München 2017,224 S., 28,85 €,
ISBN 978-3-96006-169-4

Nächster Artikel: Förderung: Arbeit mit Geflüchteten auf dem Land