Aktionspaket: Klasse-Klima

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
März 2017: Umweltbildungspersonal
Ausgabe Nr. 278

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Wissenswert

Aktionspaket: Klasse-Klima


Vom 13. April bis zum 20. Mai rufen die Jugendumweltverbände BUNDjugend, Naturfreundejugend Deutschlands und Naturschutzjugend (NAJU) Jugendliche in ganz Deutschland auf, sich im Rahmen der bundesweiten Klasse Klima-Aktionswochen mit eigenen Projekten und Aktionen für den Klimaschutz starkzumachen. Die Jugendlichen können mit ihren kreativen und nachhaltigen Projekten am Ende der Aktionswochen Preise im Gesamtwert von 1.500 Euro gewinnen. LehrerInnen, SchülerInnen und Jugendliche können ein kostenloses Aktionspaket mit Ideen und Fakten rund um den Klimaschutz sowie Aufkleber und Samentütchen für den Anbau von eigenem Gemüse im (Fensterbank-)Garten bestellen. Die Verbände bieten außerdem in zehn Bundesländern Fortbildungen und Begleitung für Ehrenamtliche an, die SchülerInnen für den Klimaschutz begeistern möchten.

www.Klasse-Klima.de

Nächster Artikel: Onlinekonsultation: Nationalen Aktionsplan BNE mitgestalten!