Schulwettbewerb: Deutscher Klimapreis

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
November 2017: Klimabildung
Ausgabe Nr. 284

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Zum Thema

Schulwettbewerb: Deutscher Klimapreis


Die Allianz Umweltstiftung hat die inzwischen 10. Runde des Schulwettbewerbs um den Deutschen Klimapreis gestartet. Bis 8. Dezember können sich Schülerteams ab der 7. Klassenstufe aller allgemeinbildenden und beruflichen Schulen Deutschlands mit ihren Klimaschutzprojekten um die Auszeichnung bewerben. Den fünf besten Teams und ihren Schulen winken jeweils 10.000 Euro Preisgeld, zusätzlich locken 15 Anerkennungspreise von je 1.000 Euro. Details zum Wettbewerb können der nachfolgenden Meldung entnommen werden:

www.umweltstiftung.allianz.de/aktuelles/news/2017/kp18-start

Nächster Artikel: BMUB-Bildungsservice: Themenplaner "Klima"