Meeresatlas: Über Meere und Menschen

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 2017: Meere
Ausgabe Nr. 282

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Zum Thema

Meeresatlas: Über Meere und Menschen


In zahlreichen Infografiken und Textbeiträgen liefert der im Mai erschienene Meeresatlas einen aktuellen Einblick in Zustand und Gefährdung der Meere. In 18 Beiträgen und 50 Grafiken liefert er Daten, Fakten und Zusammenhänge über Fischfang, Tiefseebergbau, Plastik, Schutzgebiete oder maritimen Tourismus. Die Herausgeber Heinrich-Böll-Stiftung, der Kieler Forschungsverbund Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ und die Monatszeitung für internationale Politik Le Monde Diplomatique möchten eine breitere gesellschaftliche Diskussion über den Schutz der Meere anregen. Der Meeresatlas ist kostenlos, die digitale Version und Grafiken können heruntergeladen werden.

www.kurzlink.de/meeresatlas

 

Nächster Artikel: Unterrichtsmaterial: Plastikmüll in der Ostsee