Onlinevorlesungsreihe: Wissen über den Ozean

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 2017: Meere
Ausgabe Nr. 282

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Zum Thema

Onlinevorlesungsreihe: Wissen über den Ozean


Mit weltweit mehr als 1.200 Teilnehmenden ist im Juni der Massive Open Onlinekurs (MOOC) „One Planet – One Ocean: From Science to Solutions“ gestartet. Noch bis August bietet die Onlinevorlesungsreihe, die sich mit den drängenden Herausforderungen rund um den Ozean beschäftigt, aufwendig aufbereitete Vorlesungen, Whiteboard-Animationen und eine Vielzahl an Hintergrundinformationen über das größte zusammenhängende Ökosystem der Erde. Der MOOC wurde federführend vom Kieler Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ mit seinen Partnern GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und dem International Ocean Institute unter dem Dach der internationalen SDG Academy entwickelt. In insgesamt sechs Wochen informieren Kieler Meeresforschende aus den Natur-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften und der Philosophie über Marine Ökosysteme, Küsten, Fischerei und Aquakultur, Ozean und Klima, Nachhaltigkeit und Meeresumwelt und marine Rohstoffe. Die englischsprachige Vorlesungsreihe ist offen und kostenlos für alle, Vorwissen ist nicht erforderlich. Neben der Wissensvermittlung gibt es Live-Chats mit den ForscherInnen sowie die Möglichkeit, sich mit anderen TeilnehmerInnen auszutauschen. Anmeldungen sind noch möglich.

www.oceanmooc.org/de/index.php

 

 

Nächster Artikel: B.A.U.M. Umweltpreis: Klimahaus-Geschäftsführer Arne Dunker geehrt