Rheinland-Pfalz: BNE-Landeskongress 2017

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
April 2017: Glück
Ausgabe Nr. 279

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

Rheinland-Pfalz: BNE-Landeskongress 2017


Die ANU-Rheinland-Pfalz veranstaltet am 7. Juni in Landau einen landesweiten BNE-Kongress für Lehrende aus dem Hochschulbereich, LehrerInnen aus allen Schulbereichen, MultiplikatorInnen aus dem Bereich der Außerschulischen Bildung sowie VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Mit der vorher unter Koordination der ANU erstellten Zukunftskonzeption war eine klare gemeinsame Ausgangsposition für die Weiterentwicklung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) gesetzt worden. Der Landeskongress soll Perspektiven von BNE in Rheinland-Pfalz anhand von 30 Beispielen in neun Foren konkret aufzeigen. ReferentInnen sind unter anderem Landesumweltministerin Ulrike Höfken, Professor Kai Niebert, Universität Lüneburg und Präsident des Deutschen Naturschutzrings, sowie Annette Dieckmann, Vorsitzende des ANU Bundesverbandes und Mitglied der Nationalen Plattform des Weltaktionsprogramms BNE.

 www.anu-rlp.de/aktuelles/landeskongress-programm-und-informationen

Nächster Artikel: Website: Energiewende live