Gemeinsam unterwegs

Gemeinsam unterwegs – Biologische Vielfalt in Brandenburg


Es handelt sich hierbei um ein 3-jähriges Projekt mit dem Ziel zur Sensibilisierung der breiten Öffentlichkeit für die Themen Natura 2000, FFH-Arten und Biologische Vielfalt. Im Rahmen des Projektes sollen verschiedene Umweltbildungsmaterialien, wie z.B. eine App und ein Kartenspiel entwickelt, Veranstaltungen für die Öffentlichkeit, wie Fachtagungen, Wanderungen und Schüler AG´s, und die damit verbundene Öffentlichkeitsarbeit durchgeführt werden.

 

Das Projekt wird aus dem europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert.

 www.eler.brandenburg.de

 ec.europa.eu/agriculture/index_de.htm