E-Publikation - Natur- und Kulturerbe in der informellen Bildung

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
November 2016: Ethik in der Umweltbildung
Ausgabe Nr. 275

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Wissenswert

E-Publikation - Natur- und Kulturerbe in der informellen Bildung


Informelle Bildung in Urlaub und Freizeit hat in den letzten Jahrzehnten einen enormen Aufschwung erfahren. Jährlich besuchen allein in Deutschland weit über 100 Millionen Gäste Tiergärten, Großschutzgebiete, Museen, Botanische Gärten und historische Orte. Die neu erschienene Publikation fasst praktische und theoretische Erfahrungen mit Planungsthemen aus über 25 Jahren zusammen. Vielfältig illustriert bietet das Handbuch von Lars Wohlers (KON-TIKI-Büro für Bildungs- und Erlebnisplanung) zahlreiche Hinweise für Lehre und Praxis informeller Bildung.

Die kapitelweise erscheinende, kostenfreie Veröffentlichung des e-Handbuchs kann aus dem Internet heruntergeladen werden.

 

www.informelle-bildung.de

 

Nächster Artikel: Planspiel - Bau(m)land – Verhandeln um die Ressource Boden