Kampagne Recyclingpapier - Schulstart mit Blauem Engel

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juni 2016: Bildungsarbeit mit Flüchtlingen
Ausgabe Nr. 271

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis

Wissenswert

Kampagne Recyclingpapier - Schulstart mit Blauem Engel


Die Kampagne „Schulstart mit dem Blauen Engel“ ist eine Kommunikations- und Weiterbildungsmaßnahme zum Thema Recyclingpapier, die von Bundesumweltministerium, Umweltbundesamt, Jury Umweltzeichen und RAL gGmbH getragen wird. Sie will auch in diesem Jahr wieder Schülerinnen und Schüler dazu motivieren, sich für einen umweltfreundlicheren Konsum von Papierprodukten einzusetzen. „Deshalb rufen wir neben Umwelt- und Verbraucherbänden insbesondere Bildungseinrichtungen dazu auf, über die Umweltvorteile von Recyclingpapier zu informieren und mit uns die Papierwende in Gang zu setzen“. so Volker Teichert von der Jury Umweltzeichen. Die Kampagne ruft zu gezielten Mitmachaktionen auf. Zum Beispiel können Schulklassen und Umweltgruppen in den Geschäften ihrer Stadt Recyclingpapier-Marktchecks durchführen und Schreibwarenläden ohne Recyclingpapier die „Blaue Karte“ zeigen. Ein Leitfaden und Aktionsmaterialien zum Marktcheck sowie weitere Infomaterialien zur zielgruppengerechten Vermittlung des Blauen Engels und seiner Orientierungsfunktion stehen zum Download bereit und können kostenlos angefordert werden.

www.blauer-engel.de/schulstart