Rheinland-Pfalz - Zooschule Landau erhält Umweltpreis

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Oktober 2015: Globale Entwicklung
Ausgabe Nr. 264

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

Rheinland-Pfalz - Zooschule Landau erhält Umweltpreis


Die Zooschule Landau erhält einen von sechs rheinland-pfälzischen Umweltpreisen 2015 für die bundesweit ersten Zoo-Jugendspiele zum Schutz der biologischen Vielfalt. „Die Zooschule Landau leistet vorbildliche Umweltbildung, die weit über die Landesgrenzen hinaus Anerkennung findet“, befand Umweltministerin Ulrike Höfken. Rund 400 Grundschulkinder nahmen im Mai an den ersten Zoo-Jugendspielen teil und stellten ihr Wissen über die Artenvielfalt unter Beweis. Die Initiatorin der Spiele, die Leiterin der Zooschule Dr. Gudrun Hollstein möchte in Zukunft dauerhaft einen Jahrgang motivieren, sich mit der Erhaltung der Artenvielfalt als weltweitem Schlüsselproblem über einen längeren Zeitraum intensiv zu befassen.

www.kurzlink.de/zooschulelandaupreis

 

Nächster Artikel: Videodokumentation - Service Learning