Praxis-Experimente

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Mai 2015: BNE und der Lernort Wald in der KiTa
Ausgabe Nr. 260

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Blickpunkt: Feuer und Flamme

Praxis-Experimente


<div class="column">Experiment zur Sonnenenergie

Material: schwarze und durchsichtige Schläuche, ca. 1 m lang, z. B. aus dem Baumarkt, je 2 Korken, Thermometer und Schreibmaterial

Die schwarzen und die durchsichtigen Schläuche werden an einer Seite jeweils mit einem Korken ge- schlossen. nun werden sie mit kaltem Wasser gefüllt und mit einem weiteren Korken verschlossen, sodass kein Wasser herausfließen kann.

Anschließend werden die Schläuche an einen son- nigen Platz gelegt. nach mehreren Stunden (je nach Jahreszeit und Temperatur) werden sie nun nach und nach geöffnet und mit einem Thermometer die Temperatur des ausfließenden Wassers gemessen. Das Ergebnis ist eindeutig und wird auf einem Blatt Papier aufgeschrieben.

Kohlestifte herstellen

Die im Wald gesammelten Buchenäste werden vor- sichtig entrindet und in eine Blechdose geschichtet. Damit Feuchtigkeit austreten kann, werden kleine Löcher in die Dose gestochen (z.B. mit einer Garten- schere). nun legt man die Dose ca. 30 Minuten in die Glut. Bitte vorsichtig mit einer Zange herausnehmen und abkühlen lassen! Die nun fertigen Stifte wer- den aus der abgekühlten Dose geholt und das Malen kann beginnen.</div>

Nächster Artikel: Broschüre: Spielend Energie sparen