Wettbewerb: BodenWertSchätzen

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
April 2015: BNE in der LehrerInnenbildung
Ausgabe Nr. 259

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Wissenswert:

Wettbewerb: BodenWertSchätzen


Der Wettbewerb wird vom Rat für Nachhaltige Entwicklung gemeinsam mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt im Rahmen des Internationalen Jahres des Bodens 2015 veranstaltet. Ausgezeichnet werden innovative Ansätze und Praxisbeispiele, die die ökologische Funktion und gesellschaftliche Bedeutung des Bodens hervorheben und damit zur Förderung des Bodenschutzes einen Beitrag leisten. „BodenWertSchätzen“ will diesen Initiativen öffentliche Anerkennung und Bekanntheit verschaffen. Die Projekte sollen aufzeigen, dass der Schutz des Bodens ein  Anliegen ist, das sich gesellschaftliche Einrichtungen, landwirtschaftliche Betriebe und Unternehmen bereits zur Aufgabe machen. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2015.

www.bodenwertschaetzen.de/bedingungen.html

Nächster Artikel: Schulprojekt: Kuh + Du macht Schule