Querwaldein: Angebote zur Erwachsenenbildung 2015

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
März 2015: Citizen Science
Ausgabe Nr. 258

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

Querwaldein: Angebote zur Erwachsenenbildung 2015


Der gemeinnützige Verein Querwaldein bietet 2015 ein breit gefächertes Umweltbildungsprogramm für Erwachsene an. Die Mitarbeiter bringen langjährige Erfahrung in der Umweltbildung und der Bildung für nachhaltige Entwicklung im Raum Köln, Bonn und Dortmund mit: über 1.400 Veranstaltungen mit 20.000 Teilnehmern haben sie bereits durchgeführt. 2015 ist die Erwachsenenbildung ein Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit.  Dazu gehören Fortbildungen für MultiplikatorInnen wie „Wurzeln ausbilden“, eine zertifizierten Weiterbildung zur Urbanen Naturpädagogin oder zum Urbanen Naturpädagogen, die im April startet. „Zweige austreiben“, eine eintägige Fortbildung zu verschiedenen Fachbereichen der Urbanen Naturpädagogik startet im März.  Die interne Fortbildung „Blüten entfalten“ für Umweltpädagogen-Teams ist jederzeit buchbar.
Neu im Programm ist der Bereich „Selbst- und Naturerfahrung“, zu dem eine Frauenjahresgruppe, ein Yoga-Erlebnis-Spaziergang und der Workshop „Blickwechsel Natur und Musik“ in Kooperation mit der Kölner Philharmonie.

www.querwaldein.de

Nächster Artikel: WILA Bonn: Erneuerbare Energien lernen