ANU Bundesverband: Draußenlernen

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
April 2014: Social Media
Ausgabe Nr. 249

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

ANU Bundesverband: Draußenlernen


ein Kurs zu Werten und Kompetenzen“, befasst sich mit deren Bedeutung für eine Nachhaltigkeitsbildung in der freien Natur. In Theorie und Praxis werden Erfahrungen dazu ausgetauscht, wie nachhaltigkeitsrelevante Werte und Kompetenzen in Lernerlebnisse einfließen können. Die Kursinhalte, die von ReferentInnen aus Großbritannien und Ungarn gestaltet werden, beruhen auf Erkenntnissen aus dem Real World Learning Network, an dessen Aufbau die ANU seit 2011 beteiligt ist. Der Kurs findet vom 14. bis zum 18. April im Draper‘s Field Centre in der Nähe des Nationalparks Snowdonia in Wales statt. Das Kursprogramm und weitere Informationen können per Mail bei Janet Jones angefordert werden.

www.field-studies-council.org
global@field-studies-council.org

Nächster Artikel: Internationale Sommeruniversität: Transmedia Stroytelling