Schreibwettbewerb: Green Fiction

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 2013: BNE im Elementarbereich
Ausgabe Nr. 242

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Wissenswert

Schreibwettbewerb: Green Fiction


Das Internetportal www.lizzynet.de veranstaltet in Zusammenarbeit mit den „Mörderischen Schwestern“, der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen, den bundesweiten Umwelt-Schreibwettbewerb „Green Fiction“ für NachwuchsautorInnen von zwölf bis 25 Jahren. Solange Natur und Umwelt eine Hauptrolle spielen, ist das Genre der (Kurz-)Geschichte beliebig: Von Krimi, Romanze, Fantasy, bis hin zu Märchen ist alles erlaubt.

Einsendeschluss für das Exposé, dem eine mehrwöchige Mentoring-Phase mit renommierten Autoren folgt, ist der 1. August. Der Wettbewerb wird von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert.

 

www.lizzynet.de/wws/green-fiction-schreibwettbewerb.php

 

Nächster Artikel: Publikation: Hochschulen und Nachhaltigkeit