Lokaler Nachhaltigkeitspreis: ZeitzeicheN

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 2013: BNE im Elementarbereich
Ausgabe Nr. 242

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis

Wissenswert

Lokaler Nachhaltigkeitspreis: ZeitzeicheN


Der Netzwerk21-Kongress verleiht jährlich den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis „ZeitzeicheN“, mit dem Initiativen geehrt werden, die sich für eine lebenswerte Zukunft in ihrer Kommune einsetzen. Der Preis wird in fünf Kategorien (Initiativen, Unternehmen, Kommunen, Jugend, Internationale Partnerschaften) für bereits laufende Projekte vergeben. Die Jury prämiert Aktivitäten, die gesellschaftliche Brücken bauen und zum nachhaltigen Handeln ermuntern. Außerdem gibt es die Sonderkategorie „ZeitzeicheN – Ideen“ für noch zu verwirklichende Konzepte. Die Preisgelder belaufen sich auf insgesamt 14.000 Euro; Bewerbungsschluss ist am 15. August. Die Verleihung findet im Rahmen des 7. Netzwerk21-Kongresses am 8. Oktober in Stuttgart statt.

 

www.netzwerk21kongress.de/zeitzeichen