Learning for the Planet: Leitfaden für engagierte Hochschularbeiten

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Dezember 2012/Januar 2012
Ausgabe Nr. 236

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

WISSENSWERT

Learning for the Planet: Leitfaden für engagierte Hochschularbeiten


Amnesty International, Greenpeace und Helvetas haben gemeinsam einen kostenlosen Leitfaden entwickelt, in dem SchülerInnen oder StudentInnen Ideen für nachhaltige schriftliche Arbeiten finden. Mit anleitenden Fragen und Arbeitshilfen, will der Leitfaden es den Jugendlichen ermöglichen, ein bewältigbares Thema für eine schriftliche Arbeit, ein Projekt oder eine Aktion zu finden. Die Broschüre steht unter dem Motto «Learning for the Planet», denn Interessierte finden im zweiten Teil Themenvorschläge, wie sie mit ihrer Arbeit für eine gesunde Umwelt und globale Gerechtigkeit aktiv werden können. Die Broschüre «Die Maturaarbeit. Inspirationen, Ideen, Tipps» gibt es bei den drei Organisationen kostenlos. Oder auch Online als PDF - mit weiteren ergänzenden Arbeitshilfen zum Download.

www.helvetas.ch/schule
www.greenpeace.ch/schule
www.amnesty.ch/schule

Nächster Artikel: Praxisleitfaden: BNE in der außerschulischen Bildung