Fernlehrgang nachhaltiges Investment: Ökologische Finanzberatung

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
August/September 2012
Ausgabe Nr. 233

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Schwerpunkt: Nachhaltig lernen

Fernlehrgang nachhaltiges Investment: Ökologische Finanzberatung


Ecoanlageberater heißt eine berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeit für bereits ausgebildete und berufstätige Menschen aus der klassischen Finanzbranche. Die Firma Ecoeffekt bildet in einem Fernlehrgang bereits seit Jahren Interessenten zu Fachberatern für nachhaltiges Investment weiter. In drei Monaten wird durch Online-Lehrmodule, Präsenzworkshops und Chats vermittelt, wie Finanzberater Geld anlegen können, um ökologische oder soziale Belange zu fördern – oder sie zumindest nicht zu verletzen. Der Fernlehrgang ist offizielles Projekt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung.

www.ecoanlageberater.de

Nächster Artikel: Berufsorientierungstag „Green Day“: Umweltwirtschaft als Arbeitgeber kennenlernen