Leuchtpol-Wettbewerb 2012: Kleine Schritte

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juni 2012
Ausgabe Nr. 231

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

Leuchtpol-Wettbewerb 2012: Kleine Schritte


Leuchtpol möchte mit diesem Wettbewerb gemeinsam mit möglichst vielen Kindergärten ein bundesweites Zeichen für Bildung für nachhaltige Entwicklung im Elementarbereich setzen. Gemeinsam mit den Kindern können ErzieherInnen am 4. Juni – dem vom Rat für Nachhaltige Entwicklung ausgerufenen „Deutschen Aktionstag Nachhaltigkeit“ – einen eigenen Aktionstag zu einem Schlüsselthema nachhaltiger Entwicklung, wie zum Beispiel Energie, Ernährung, Konsum, Wasser oder Gerechtigkeit, umsetzen. Teilnehmen können bundesweit alle Kitas – entweder als komplette Einrichtung oder als einzelne Gruppe. Wichtig ist, dass Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in die Vorbereitung und Umsetzung einbezogen werden. Die Teilnahmeunterlagen sind ohne großen Aufwand auszufüllen und können auf der Homepage heruntergeladen werden. Dort finden sich auch Informationen zu den teilnehmenden Kitas und den ausgelobten Preisen.

www.leuchtpol.de/aktionen-und-projekte/wettbewerb

Nächster Artikel: Klimahaus Bremerhaven 8° Ost: Bringt Schüler auf die Palme und schickt Mutti in die Wüste