ANU Hamburg: Klimaschutz + Umweltbildung

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Dezember 2011/Januar 2012
Ausgabe Nr. 226

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

ANU Hamburg: Klimaschutz + Umweltbildung


Im vergangenen Sommer startete die ANU Hamburg in Kooperation mit der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt ein neues Projekt zur Einbeziehung von Klimaschutzthemen in die Bildungsarbeit außerschulischer Einrichtungen. Es wurden fünf ganz unterschiedliche Umweltbildungsanbieter ausgewählt, darunter ein Naturschutzverband, ein Umweltzentrum sowie Freiberufler, die unterschiedliche Schwerpunkte haben und verschiedene Zielgruppen ansprechen. Diese sollen bis Ende 2012 jeweils mit ihrem eigenen Themenschwerpunkt ein neues Angebot zu Klimaschutz und Klimawandel entwickeln, erproben und dokumentieren. Die Materialsammlung soll dann allen Einrichtungen in Hamburg zur Verfügung stehen. [jfs]

www.anu-hamburg.de

Nächster Artikel: ANU Mecklenburg-Vorpommern: Außerschulisch mit Zertifikat