BNE noch weitgehend unbekannt

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
April 2011
Ausgabe Nr. 219

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

UN-Dekade BNE

BNE noch weitgehend unbekannt


Immer mehr Menschen in Deutschland kennen den Begriff Nachhaltigkeit. Rund 90 Prozent stimmen der Aussage zu, dass „wir auf lange Sicht nicht auf Kosten der Menschen in anderen Regionen der Erde und auf Kosten zukünftiger Generationen leben dürfen“. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) dagegen kennen nur 40 Prozent. Das hat das Institut YouGov im Auftrag der Karl-Kübel-Stiftung für Kind und Familie herausgefunden. Die Stiftung hatte deshalb dieses Jahr ihren Wettbewerb unter das Thema „BNE für Familien“ gestellt. Bis Ende Januar war eine Teilnahme möglich. Rund 150 Organisationen und Initiativen aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich beworben. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis wird in Kooperation mit der Deutschen Unesco-Kommission am 5. September in der Frankfurter Paulskirche verliehen.

www.karlkuebelpreis.de

 

 

Nächster Artikel: Bad Honnef ist Kommune der UN-Dekade BNE