Neue Methoden braucht das Land!

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
April 2011
Ausgabe Nr. 219

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Verschiedenes

Neue Methoden braucht das Land!


Was ist ein Gruppenpuzzle oder eine Sprechmühle? Was verbirgt sich unter den sechs Denkhüten oder hinter dem Begriff Appreciative Inquiry? Die Lösung lautet: Es sind alles interessante Methoden, die in der Umweltbildung und der Bildung für nachhaltige Entwicklung eingesetzt werden können – wenn man sie kennt. Das Forum Umweltbildung Wien stellt auf seiner Internetseite etwa 20 neuartige Methoden vor, mit denen die politisch ausgerichtete Gruppenarbeit im BNE-Bereich Spaß machen kann.

www.umweltbildung.at

Nächster Artikel: MigrantInnen unterschiedlich ansprechen