Naturerlebnisse aus der Westentasche

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
November 2010
Ausgabe Nr. 215

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Naturschutz

Naturerlebnisse aus der Westentasche


Einer Klasse mit 30 Kindern authentische Naturerlebnisse zu vermitteln und sie dafür zu begeistern ist nicht einfach. Oftmals geht der Lehrer dozierend vorneweg und die Schüler langweilen sich. Der Verband Deutscher Naturparke hat mit Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt und der Firma Jako-O sogenannte Entdecker-Westen entwickelt. Damit haben die Schüler alle notwendigen Utensilien griffbereit: Becherlupen, Pinzetten und Bestimmungsunterlagen. Der Lehrer muss nicht mehr an einzelnen Stationen die notwendigen Materialien umständlich aus dem Rucksack auspacken, an die Schüler verteilen und wieder einsammeln. Alle 33 Naturparke in Deutschland werden mit je einem Klassensatz ausgerüstet.

www.naturparke.de/entdecker-westen.php

 

Nächster Artikel: Umweltbildung auf Kuba erleben