Pflichtseminar in Lüneburg: „Wissenschaft trägt Verantwortung“

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Oktober 2010
Ausgabe Nr. 214

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Nachhaltige Hochschulen

Pflichtseminar in Lüneburg: „Wissenschaft trägt Verantwortung“


An der Leuphana-Universität Lüneburg müssen jetzt alle rund 1.300 Erstsemester das Modul „Wissenschaft trägt Verantwortung“ besuchen. Unabhängig von ihrer späteren fachlichen Orientierung sollen sie sich intensiv mit dem Konzept einer nachhaltigen Entwicklung und mit grundlegenden Fragen der gesellschaftlichen Verantwortung von Wissenschaft auseinandersetzen. Angeboten werden eine Vorlesungsreihe und rund 60 Projektseminare. Die Präsentation der Projektergebnisse findet öffentlich statt.

www.leuphana.de/nachhaltigkeitsportal.html

 

 

Nächster Artikel: Bachelorstudium Umweltpädagogik in Wien