NUA feiert 25-jähriges Bestehen

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
August/September 2010
Ausgabe Nr. 213

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

NUA feiert 25-jähriges Bestehen


Am 5. September begeht die Natur- und Umweltschutzakademie Nordrhein-Westfalen (NUA) mit einem Umweltfest ihr 25-jähriges Jubiläum. Seit einem Vierteljahrhundert wird die Bildungsarbeit der NUA in enger Kooperation vom verbandlichen und behördlichen Natur- und Umweltschutz gemeinsam getragen. 1985 zunächst als reines Naturschutzzentrum des Landes gegründet, griff die Einrichtung bald darauf auch Umweltthemen auf. 1997 erfolgte konsequenterweise die Umwandlung in eine Natur- und Umweltschutzakademie. Wichtige Meilensteine waren die Gründung des Nationalparks Eifel, die Eröffnung des umweltfreundlichen neuen Akademiegebäudes im Jahr 2006, die Kampagne „Schule der Zukunft“ und die beiden Lumbricus-Umweltmobile, die seit vielen Jahren auch überregional im Einsatz sind. Das Programm verzeichnet dieses Jahr über 200 Veranstaltungen – eine stolze Leistung!

www.nua.nrw.de

 

Nächster Artikel: Naturschule Freiburg bietet „Natürlich Kunst“