Von und mit Tieren lernen

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
August/September 2010
Ausgabe Nr. 213

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Schwerpunkt: Naturerleben

Von und mit Tieren lernen


Dass Zoos Artenschutzprogramme unterstützen, wissen vielleicht einige. Dass sie auch über regenerative Energien, regionale Produkte oder Wassersparen informieren, ist sicher den wenigsten bekannt. Der Praxisleitfaden „Umweltbildung – tierisch gut!“ stellt 22 dieser Projekte aus deutschen und schweizerischen Zoos vor. Die Autoren geben Tipps und erklären, wie Pädagogen vorhandene Angebote nutzen und eigene konzipieren können. Experten wie Ute Stoltenberg und Ulrich Gebhard sowie Zoopädagogen ergänzen aus ihrer Sicht, wie informelles Lernen im Zoo funktioniert.

www.tierische-umweltbildung.de

 

 

Nächster Artikel: Die geheime Sprache der Vögel