Solare Musik und gesundes Schulessen

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Mai 2010
Ausgabe Nr. Nr. 210

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Schwerpunkt: Klimaschutz und Bildung

Solare Musik und gesundes Schulessen


Ausschließlich mit Sonnenenergie soll das neue Album des Sängers und Surfers Jack Johnson produziert werden. Der umweltbewusste Hawaiianer arbeitet in seinem solarbetriebenen Studio an dem Projekt. Johnson unterstützt die Kokua Hawaii Foundation, eine gemeinnützige Stiftung für Umweltbildung, die von ihm und seiner Ehefrau ins Leben gerufen wurde. Die Organisation fördert unter anderem gesundes Frühstück und Mittagsverpflegung mit regionalen Produkten in Schulen, finanziert Schulgärten mit und organisiert Ausflüge in die Landwirtschaft.

www.jackjohnsonmusic.com

Nächster Artikel: Umwälzung der Erde