Umwälzung der Erde

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Mai 2010
Ausgabe Nr. Nr. 210

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Verschiedenes

Umwälzung der Erde


Seit Jahren ist das Jahrbuch Ökologie mit seinen kompetenten Autoren und aktuellen Themen ein spannendes Lesebuch der besonderen Art. Die neue Ausgabe behandelt den Grundkonflikt zwischen ökonomischer Expansion und ökologischer Begrenztheit. Der Kampf um die natürlichen Ressourcen Öl, Wasser, Land und Metalle wird immer härter. Soll man die „Geldmaschine abstellen“, wie Hans Christoph Binswanger vorschlägt, eine „Dematerialiserung“ versuchen, wie Friedrich Schmidt-Bleek fordert – oder gar „Auf buddhistischen Pfaden zur Nachhaltigkeit“ wandeln, wie Sabine Wienand anregt?

Altner, G. u. a. (Hrsg.): Umwälzung der Erde. Konflikte um Ressourcen. Jahrbuch Ökologie 2010.
Hirzel, Stuttgart 2009,248 S., 19,80 €, ISBN 978-3-7776-1768-8

Nächster Artikel: Wege zum Erfolg