Welches Internet wollen wir?

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
April 2010
Ausgabe Nr. 209

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Schwerpunkt: BNE digital

Welches Internet wollen wir?


Das Internet entwickelt sich immer mehr zu einem integralen Bestandteil des Lebens vieler Menschen. Zwar hat sich die Bundesregierung schon mehrfach damit befasst, doch die Meinungen beispielsweise über die Sperrung des Zugangs zu Internetseiten mit Kinderpornografie oder die Zulassung des Straßenbilderdienstes Street View des Internetriesen Google gehen weit auseinander. Nun soll eine Enquetekommission des Bundestages bis zum Sommer 2012 untersuchen, welche Auswirkungen der Wandel zur „digitalen Gesellschaft“ auf die unterschiedlichen Bereiche wie Wirtschaft, Umwelt, Bildung und Forschung mit sich bringt. Auch Medienkompetenz, Grundrechte und Urheberrecht sind wichtige Themen. Die Enquetekommission „Internet und digitale Gesellschaft“ wird von dem CDU-Abgeordneten Axel Fischer geleitet. Die Piratenpartei bezeichnete das Allparteiengremium als „Schwatzrunde“.

www.kurzlink.de/internet-enquete

Nächster Artikel: Weltweiter Nachhaltigkeitstag online