Erstes türkisch-deutsches Umweltzentrum in Berlin  eröffnet

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 2009
Ausgabe Nr. 202

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

Erstes türkisch-deutsches Umweltzentrum in Berlin eröffnet


Im Berliner Stadtteil Kreuzberg ist das erste türkisch-deutsche Umweltzentrum eröffnet worden. Durch Aufklärungsarbeit und Projekte soll das Umweltbewusstsein besonders unter den türkischsprachigen MigrantInnen gefördert werden. Schwerpunktthemen sind Energieeffizienz, Energieverbrauchsverhalten, Mülltrennung und Konsumverhalten. Der Verein hat eigene Geschäfts- und Beratungsstellen in verschiedenen Bezirken und betreibt einen eigenen Kindergarten und einen Schülerclub. Er gibt die deutsch-türkische Umweltzeitung MUZ heraus und bietet diverse Veranstaltungen an.

www.tdz-berlin.de

Nächster Artikel: Neues Naturparkzentrum in der Wein-Wald-Region