Neues Klimahaus in Bremerhaven

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
August/September 2009
Ausgabe Nr. 203

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

Neues Klimahaus in Bremerhaven


Im neuen „Klimahaus Bremerhaven 8° Ost“ können die Besucher zu Fuß einmal rund um die Welt spazieren und dabei Temperaturunterschiede von über 40 Grad erleben. Die Tour führt durch Kräuterwiesen, ausgetrocknete Flussbetten, den Bauch eines Wals und den Rumpf eines gesunkenen Schiffes mit Aquarien. Mehr als 100 interaktive Exponate veranschaulichen die Physik des Klimas, seine komplexen Zusammenhänge und beeindruckenden Phänomene. Die Klimageschichte von der Erdentstehung vor 3,9 Milliarden Jahren bis zum Jahr 2050 wird ebenfalls gezeigt. Auf rund 11.500 Quadratmetern bietet das Klimahaus einzigartige Erlebnisse und fundierte Informationen. Erwartet werden bis zu 600.000 Besucher im Jahr, das sind bis zu 5.000 Menschen täglich.

www.klimahaus-bremerhaven.de

 

Nächster Artikel: Deutschland: Globales Lernen mit neuem Internetportal