Bachelorstudium Umweltpädagogik

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
August/September 2009
Ausgabe Nr. 203

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Weiterbildungen

Bachelorstudium Umweltpädagogik


Im letzten Jahr begann erstmals das in Österreich einzigartige Bachelorstudium Umweltpädagogik an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien. Der Studiengang legt großes Augenmerk auf die fachliche Qualifikation in den Bereichen Umwelt,  nachhaltige Entwicklung und Pädagogik. Lokale und regionale Nachhaltigkeit, der Umgang mit Naturräumen oder Klimaschutz und  Energieeffizienz stehen genauso im Programm wie allgemeine Bildungswissenschaften, Umweltpädagogik, Persönlichkeitsbildung sowie Projekt- und Prozessmanagement. Mehrwöchige Praktika in Bildungs- und Beratungsorganisationen folgen. Der Abschluss ist Bachelor of Education. Ein Masterstudium kann angeschlossen werden.

www.agrarumweltpaedagogik.ac.at

Nächster Artikel: Langzeitfortbildung Pflanzenpädagogik