Konzeption zur Förderung der vorschulischen Umwelterziehung

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juni/Juli 1994
Ausgabe Nr. 037/038

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Umweltpädagogik in der Vorschule

Konzeption zur Förderung der vorschulischen Umwelterziehung


Die Fachhochschule Fulda hat für den Landkreis Fulda eine Konzeption entwickelt, die als Medienpaket in Form einer Umweltkiste die Umwelterziehung im Vorschulalter fördern soll. Die Kiste enthält Lernmaterialien zu verschiedenen Themen, ein ErzieherInnenhandbuch, Kinderbücher, Spiele und Instrumente zur Naturuntersuchung. Ähnliche Projekte laufen bereits in Holland und beim Aachener Umweltamt.

Infos: Umweltamt des Landkreises Fulda, Postfach 669, 36006 Fulda

Nächster Artikel: Pro Berliner Bezirk ein Kinderbauernhof