Umweltbildung international - 2 "Green Teachers Ressoures (GTR)" - Materialien für Umweltbildung und Arbeitslehre

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
September 1994
Ausgabe Nr. 040

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Neue Materialien zum Thema "Umweltpsychologie"

Umweltbildung international - 2 "Green Teachers Ressoures (GTR)" - Materialien für Umweltbildung und Arbeitslehre


GTR ist eine non-profit-Kooperation von Praktikern, die spannende und herausfordernde Materialien für den Unterricht konzipieren. Leiter der Gruppe und Herausgeber der Materialien ist Damian Randle, der am Zentrum für alternative Technologien (CAT) in Wales arbeitet. Das Cat ist das Britische Demonstrationsprojekt für den erfolgreichen Einsatz ressourcensparender Techniken und Lebensweisen und zugleich beliebtes Ausflugziel und Pilgerstätte für Umweltgruppen und Schulklassen. Heft 1 der GTR befaßt sich in Übersichtlicher und graphisch professionell aufgemachter Weise mit leicht umsetzbaren Übungen und witzigen Fragestellungen für 9-11 jährige aus den Bereichen Energiesparen, Wind- und Wasserkraft sowie Solartechnik, z.B. Funktionsweisen und einfache Erklärungsmodelle von Solarkochern. Die Materialien können aboniert werden und kosten 12 engl. Pfund für 6 Ausgaben.

Bezug und Kontakt: GTR, Old Station, Machyulleth, Powys SY 20 8 BL, UK oder in Deutschland: Andreas Trostmann, Brahmsallee 17, 20144 Hamburg

Nächster Artikel: Umweltbildung international 3: