Naturschutz im Garten

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Januar 1995
Ausgabe Nr. 044

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Rezensionen

Naturschutz im Garten


Bläute, Mechthild und Schembecker, Friedrich-Karl
Naturschutz im Garten
160 Seiten, 24 Farbfotos, 222 Zeichnungen, Neumann Verlag, Radebeul, Vertrieb: Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart, DM 39,80

Dieser Ratgeber enthält viele Tips und Ideen zur Verwirklichung des Naturschutzes im eigenen Garten: Nistplätze für Vögel, Nahrung und Lebensräume für Wildbienen, geeignete Pflanzen für Schmetterlinge, gemütliche Winterschlafplätze für Igel und Siebenschläfer usw. Viele Zeichnungen und Zwischenüberschriften, kurze und klare Texte machen dieses Buch zu einem guten Nachschlagewerk. Die Farbfotos animieren dazu, das Buch zum Schmökern und Basteln immer wieder in die Hand zu nehmen. Besonders geeignet ist das Buch für Hobbygärtner-Einsteiger, aber auch für Lehrer an Schulen mit Schulgärten für entsprechende Projekttage und für ErzieherInnen im Bereich Umwelterziehung. Und nicht zuletzt dürften naturschutzinteressierte Eltern, Kinder und Jugendliche mit diesem Buch ihren Spaß haben. (Rita Lukas)

Nächster Artikel: Handbuch Angewandter Biotopschutz - Ökologische und rechtliche Grundlagen, Merkblätter und Arbeitshilfen für die Praxis