Umweltzentrum im Schullandheim

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
April 1995
Ausgabe Nr. 047

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Neues aus der ANU / aus Zentren

Umweltzentrum im Schullandheim


Mitten im Spessart / Unterfranken liegt das Schullandheim Hobbach in idyllischer Umgebung. Unmittelbar daran angeschlossen ist ein Umweltzentrum, das sich der Umwelterziehung und -bildung widmet und über ein Umwelt-Labor, eine Bibliothek sowie eine reichhaltige Geräteauswahl zur Freilandarbeit verfügt. Neben Schulen sollen auch Erwachsenengruppen angesprochen werden. So findet z.B. vom 9.-16.6.95 ein Einführungskurs zur Permakultur "Leben und Arbeiten im Einklang mit der Natur" statt, der die Prinzipien der Permakultur theoretisch, spielerisch und praxisorientiert vermitteln soll (DM 470.- ÜVP).

Anmeldung bis 12.5. beim Schullandheim/Umweltzentrum Hobbach, Bayernstr. 2-4, 63863 Eschau-Hobbach, Tel: 09374/971114

Nächster Artikel: Neue Programme aus Umweltzentren